Verein

Die Gründung
Am 3. September 1999 wurde in Basel anlässlich der Schweizerischen Tierärztetage von 85 Klauenpflegern und Tierärzten die Schweizer Klauenpflegervereinigung gegründet. Im Vorstand vertreten sind:

Der Zweck
Der Zweck der Schweizer Klauenpflegervereinigung ist:

  • Aus- und Weiterbildung der Mitglieder
  • Organisation von Aus- und Weiterbildungskursen für Landwirte
  • Festlegung von Prüfungsanforderungen und Ausstellung von Fähigkeitsausweisen
  • Ausbildung von Instruktoren
  • Zusammenarbeit mit anderen europäischen Klauenpflegervereinigungen
  • Unterstützung des Tierschutzes

Der Verein will eng mit Tierärzten und Fachorganisationen zusammenarbeiten. Bestehende Infrastrukturen von Tierspitälern und landwirtschaftlichen Schulen werden dazu genutzt.
Es wird auf ein regional und sprachlich ausgewogenes Aus- und Weiterbildungsprogramm geachtet.